Konferenzzentrum Harpa

Harpa bietet hervorragende Einrichtungen im Zentrum von Reykjavik, Island. Das Gebäude ist der ideale Ort für verschiedene Konzerte und musikalische Veranstaltungen, internationale Konferenzen, Versammlungen mit begleitenden Fachmessen sowie Tagungen.

Gestaltung

Harpa ’ s Fassade ist durch renommierte Künstler Olafur Eliasson, Henning Larsen Architects und Batteríið Architects entwickelt. Das Design basiert auf einem geometrischen Prinzip, in zwei und drei Dimensionen realisiert. Erinnert an die kristallisierten Basalt Spalten häufig gefunden in Island, die südlichen Fassaden kaleidoskopische Betrachtungen über die Stadt und die markante Landschaft erstellen.

Grüne Konferenzen

Harpa erfüllt die höchsten Standards der isländischen thermische Leistung. Seine erweiterte Dämm- und luftdicht machen es zu einem der grünsten Konferenz-Zentren der Welt. Diese Elemente werden eine wichtige Rolle bei der Minimierung von Energieverbrauch für Heizung und Kühlung und damit die CO2-Emissionen zu reduzieren.

Für weitere Informationen und Details über Harpa ’ s treffen Raum, bitte hier klicken Hier für ihre Website,

Harpa_Nordurljos     Silfurberg Tagungsraum bei Harpa    Harpa Fassade