Tauchen

Es gibt einige hervorragende Tauchplätze in Island. Sind zwei der besten Silfra Riss in Thingvellir und Lake Kleifarvatn. Silfra ist auf der Top 10 Liste der besten Orte der Welt zu tauchen.

Silfra Riss in Lake Thingvellir – Tauchen zwischen den Kontinenten

Die SILFRA-Rift ist eine absolute Welt-Klasse-Tauchplatz aufgrund zwei Hauptgründe. Vor allem werden Sie in einen Spalt zwischen den amerikanischen und eurasischen Kontinenten Tauchen. Es ’ s die Stelle wo die Kontinentalplatten und driften auseinander ca. 2 cm pro Jahr. Zweitens wird die Sichtbarkeit, die Sie erleben werden selten, wenn überhaupt übertroffen. 100 m +! Die Gründe für diese Klarheit zweierlei: das Wasser ist kalt (2 ° C – 4 ° C das ganze Jahr) da es ’ s das Schmelzen Wasser aus einem Gletscher ca. 50 km entfernt und ist seit vielen Jahren vor am nördlichen Ende von Thingvellir See durch unterirdische Brunnen kommen durch die Lavafelder gereist.

Das Silfra-Wasser ist als unberührte Wasser erhalten und Sie können es jederzeit während der Tauchgänge zu trinken. Der Nationalpark Thingvellir wurde zum Weltkulturerbe von der UNESCO, sowohl für seine kulturellen und historischen Bedeutung sowie natürliche und geologische Einzigartigkeit erklärt.

Ihr Tauchguide führt den Tauchgang und nehmen Sie Fotos und Videos. Wenn Sie interessiert sind, können Sie eine DVD mit Videos und Fotos in hoher Auflösung nach der Tour kaufen.

Tauchen in Silfra     Tauchen in die Silfra-Kluft     Zwei Taucher in die Silfra-Kluft

Lake Kleifarvatn – Geothermie Tauchgang Tour

Diese Tour zu den Unterwasser heißen Quellen in die See Kleifarvatn ist eine wirklich erstaunliche und einzigartige Erfahrung für Taucher. Wir rufen auch diese Tour die “ Geothermie Dive Tour ” da wir geothermische heißer Frühling Gebieten sowohl unter Wasser und an Land besuchen. Unterwasser Thermalquellen haben erst vor kurzem entdeckt wurde und der Tauchplatz ist nur 100 m vom Strand des Sees Baden. Die Landschaft ist atemberaubend, nur 30 Minuten von Reykjavik und eine völlige Stille in der schönsten Umgebung erleben können. Um die Entfernung zu erhalten wir nehmen unsere 4 müssen × Tauchen 4 Bus, da nur robuste Reifen führen an den Standort in der Mitte von nirgendwo Spuren. Close to the Beach, wir Parken den Bus Tauchen und gehen hinunter zum Wasser, ein Briefing auf dieser geologisch einzigartigen Tauchplatz zu geben. Wenn die Windrichtung stimmt, können wir bereits unsere Thermalbad riechen. Wir setzen auf unsere Ausrüstung und gehen an den Einstiegspunkt. Wenn zu Fuß in das Wasser, auf Flossen und Maske, die man bereits sehen kann der weiße und gelbe Schwefel Ablagerungen auf dem Seegrund und die Gasblasen kommen dazwischen. In der Mitte ist das Thermalbad ein Loch in den Seegrund, wo eine Menge von Wasser und Gasen kommen. Wenn in dieses Loch zu Tauchen, hat man das Gefühl des Tauchens in ein Erdbeben, weil die Luftblasen aus den Bodendruck erstellen, mit dem die Felsen vibrieren. Taucher können diese Schwingungen spüren tief in ihre Knochen. Ein ganz besonderes Erlebnis!

Tauchen im See Kleifarvatn     Unterwasser hotsprings     Tauchen in Island